Es wird Zeit die Drachen wieder an die Luft zu lassen

Letztes

Adventsfliegen 2019

20191222_104846 (1024x576)DSCN5734 (1024x768)DSCN5733 (1024x768)DSCN5735 (1024x768)DSCN5736 (1024x768)DSCN5740 (1024x768)DSCN5731 (1024x768)

20191222_130306 (1024x576)

20191222_122141 (576x1024)20191222_122803 (576x1024)20191222_122659 (576x1024)20191222_122722 (1024x576)20191222_124938 (1024x576)20191222_135535 (576x1024)DSCN5760 (1024x768)DSCN5761 (1024x768)

20191222_124537 (576x1024)20191222_154046 (576x1024)20191222_154112 (576x1024)20191222_154400 (576x1024)       20191222_154819 (576x1024)DSCN5747 (1024x768)DSCN5748 (1024x768)DSCN5749 (1024x768)

IMG-20191223-WA0013IMG-20191224-WA0012IMG-20191222-WA0042IMG-20191224-WA0000IMG-20191224-WA0015

Bild

Adventfliegen zum 18. Mal

2019.jpg

Musik (f) liegt in der Luft-Tag 5–Nachspiel

REGEN. Heute morgen Regen über der Wittenberger Wiese.

20190916_094029_resized

Das Drachenfest ist vorbei und die Wiese kann sich nun noch schneller von den vielen Drachenfliegerfüßen erholen. Wir waren nochmal draußen zur Wiesenkosmetik und haben die Wiese verschlossen.

20190916_093138(0)_resizedDSCN4762

IMG-20190916-WA0129IMG-20190916-WA0128IMG-20190916-WA0094

IMG-20190916-WA0003

IMG-20190916-WA0004

Musik (f) liegt in der Luft–Tag 5

4. Satz der Drachensinfonie

Der Wind war zurück. Ruckzuck waren die Drachen wieder am Himmel. Die Mottodrachen konnten sich nun endlich auch die Wiese von oben ansehen.

Vierleiner- Limbo wurde geflogen, Showvorführungen erfreuten das Publikum

IMG-20190916-WA0032

20190915_103140_resizedDSCN5001 (800x600)DSCN5002 (800x600)DSCN5006 (800x600)DSCN5011 (800x600)FB_IMG_156864040707620190915_172552_resizedP1050676P1050621 (800x600)P105070320190915_103207_resized20190915_154954_resizedDSCN4961 (800x600)DSCN4969 (800x600)

FB_IMG_1568640422219DSCN5018 (800x600)DSCN5044 (800x600)DSCN5040 (800x600)DSCN5053 (800x600)

In diesem Jahr hatte sich doch so ein buchstabenfressendes Monster eingeschlichen.

DSCN5017 (800x600)IMG-20190916-WA0127

Viel zu schnell  war der Tag dann vorbei und wir mussten mit dem Abbau beginnen. Müllsäcke mussten eingesammelt werden. Auch unser jüngstes Vereinsmitglied war voller Begeisterung dabei.

20190915_171556_resizedIMG-20190916-WA0018DSCN5057DSCN5059FB_IMG_1568640520691

Wir sehen uns dann 2020 zum 19. Drachenfest. Ich hoffe Ihr seit alle wieder dabei. Danke an alle Drachenflieger und Gäste. Ohne Euch stehen die paar Hanseln von Ready to Fly alleine auf der riesigen Wiese. Eure Worte der Anerkennung für unsere Organisation zeigen uns, dass wir auch nach 18 Jahren noch alles richtig machen.

Musik (f) liegt in der Luft–Tag 4

3. Satz der Drachensinfonie

Der Samstag. Leider haben wir gestern den ganzen Wind aufgebraucht. Ich vermute beim wegschieben der dunklen Regenwolken. Wir hatten besten Sonnenschein, sommerliche Temperaturen und eben null Wind.

Rokkaku- Kampf war eine reine Laufsache. Da ging es vorrangig darum den Drachen selber erst mal in der Luft zu halten und dann konnte man über abschneiden der Schnur des Nachbardrachens nachdenken. War aber recht lustig und Preise konnten vergeben werden. Das Plus für nächstes Jahr keine Schnur zerschnitten und alle wieder verwendbar.

DSCN4887DSCN4884DSCN4893DSCN4897DSCN4906

Gleich im Anschluß gab es die Präsentation der Mottodrachen. Jeder stellte seinen Drachen vor und 30 Leute aus dem Publikum bekamen Stimmzettel und wählten die ersten 3 Plätze.  So gab es dann auch Siegerdrachen.

IMG-20190916-WA0075DSCN4914IMG-20190916-WA0076

Töne des Lebens.. Herztöne der Tochter in der Schwangerschaft auf Linien und Noten dargestellt.

FB_IMG_1568640485525IMG-20190916-WA0091DSCN4917DSCN4918IMG-20190916-WA0073FB_IMG_1568640493429

Größen und Legenden der Musikgeschichte.

DSCN4925IMG-20190916-WA0063DSCN4926P1050634 (800x600)

Noten und Posaunenengel und das Siegerfoto.

Alle Programmpunkte, die noch auf der Liste standen, hätten wenigstens einen Hauch Wind gebraucht. Da kam die Idee von einigen Drachenfliegern einen Wettkampf mit Gleitern (fliegen bei NUll Wind und auch in der Turnhalle durch leichtes laufen oder ziehen an der Schnur) zu machen, wobei am Drachen eine Nadel angebracht wurde, die dann Luftballons zum platzen brachte.

P1050647 (800x600)P1050648 (800x600)

Der Bastelstand der Frauen war gut besucht. Die Eddys am Stock und auch die Sleds bekamen die Kinder durch schwenken und rennen in die Luft.

Das Nachtdrachenfliegen war dann die absolute Krönung des windstillen Tages. Da war der Wind Nebensache. Die beleuchteten Drachen wurden einfach über das Feld gezogen, Feuerpois wurden geschwenkt, die Schwengeltruppe schwengelten ihre beleuchteten Drachen an Angelruten, die Vierleinerflieger trugen im Ballett ihre Drachen über das Feld und sorgten da für super Stimmung. Am Anschluß das Höhenfeuerwerk, also besser geht nicht.

FB_IMG_1568651176886

20190914_201109_resized_120190914_201100_resized_120190914_201104_resized_120190914_201139_resized20190914_202147_resizedFB_IMG_1568640442144IMG-20190916-WA0087IMG-20190916-WA0086

An den Feuerschalen trafen sich dann einige Drachenflieger und hatten noch Spaß bis lange nach Mitternacht.

Musik (f) liegt in der Luft–Tag 3

2. Satz der Drachensinfonie

Der Tag begann mit dem Weckruf :

“GUTEN MORGEN FRAU KLUGE”

aus 32 Kindermündern.

Das gute Werk vollbracht, kamen die Kinder zu uns an den Bastelstand. Nach 60 Minuten war auch der 32. Drachen fertig und in der Luft. Die Kinder vom Kindergarten hatten alle viel Spaß. Der Wind war super und nicht ein Drachen musste auf dem Boden bleiben.

IMG-20190913-WA0031

Der gute Wind lockte auch viele große Drachen aus den Taschen.

20190913_160234DSCN4804DSCN4696DSCN4722DSCN4755DSCN4756DSCN4764DSCN4765DSCN4771

Die Wiese hat sich heute gut gefüllt. Viele Drachenflieger, alte Wittenberger Hasen und auch Neulinge hatten leuchtende Augen und ein Lächeln im Gesicht bei der Begrüßung. Das Wetter war ja auch wieder eine Wucht. Gut man muss erwähnen, dass es eine klitzekleine Regenhusche gab. Die eigentlich so kurz war, dass unterstellen sich nicht lohnte. Die dunkle Wolke sah die bunten Drachen und glücklichen Menschen, da konnte sie nicht weinen.

20190913_175557_resized20190913_175654_resized20190913_175921_resized

Was für tolle Mottodrachen !!

IMG-20190913-WA0041IMG-20190913-WA0046

DSCN480920190913_200710_resized20190913_202444_resized20190913_202502(0)_resized20190913_202445_resized

20190913_201411_resized20190913_204331_resizedIMG-20190913-WA0039

An der Feuerschale lassen wir den Abend ausklingen.

Musik (f) liegt in der Luft–Tag 2

1. Satz der Drachensinfonie

Pünktlich um 9 Uhr waren alle Aufbauhelfer und auch unser beladener LKW auf der Wiese. Bei super Wetter machte das Aufbauen viel Spaß und ging flott von der Hand.

 20190912_103227_resizedDSCN4578DSCN4581IMG-20190912-WA0003IMG-20190912-WA0005

Nachdem alles für unsere Drachenflieger vorbereitet war gab es erst mal Mittag, Bockwurst und Brötchen waren da genau richtig.

20190912_122401_resized20190912_122408_resized

Die Parkplätze und die Zufahrt machten uns aber noch große Sorgen, das Gras stand dort recht hoch und ein Parken der Tagesgäste dann kaum möglich. Also nochmal den Rasenmäher angeschmissen und Streifen für Streifen für Streifen…… gemäht. 10 mal 140m zum Parken und der Weg auch ca. – 150m in Autobreite. Thomas und Volker  können bestimmt ein halbes Jahr lang keinen Rasen mehr sehen.

IMG-20190912-WA0018IMG-20190912-WA0021

Geschafft !!!!

Viele Drachenflieger sind schon da und auch der Himmel war Donnerstag Nachmittag schon voller bunter Drachen. Mottodrachen waren auch dabei.

DSCN4608DSCN4624DSCN4611DSCN4621DSCN4626DSCN4637DSCN4665

Wetter heute : Sonne, Wind und sogar recht warm.